Termine 2022

01.10.2022, 11-17 Uhr: Tag der urbanen Produktion organisiert durch die Made in Zürich Initiative: Schauen Sie dem Drechsler bei seiner Arbeit über die Schulter und lernen Sie verschiedene Techniken kennen. Bringen Sie Ihr kleines Holzstück mit und verfolgen Sie was daraus entstehen kann. Von 13.00-16.00 Uhr findet zur vollen Stunde jeweils die „Surrli/Kreisel“- Competition statt. Machen Sie mit und gewinnen Sie einen „Surrli“.

30.09./01.10.2022, 14-20/11-17 Uhr: Tag der offenen Ateliers (Nr. 30): Schauen Sie dem Drechsler bei seiner Arbeit über die Schulter und erfahren Sie mehr über dieses vielfältige Handwerk. Bringen Sie Ihr kleines Holzstück mit und verfolgen Sie was daraus entstehen kann.

22.07.2022, 11-18.30 Uhr: Silser Handwerkermarkt, Sils im Engadin

03.06.-01.07.2022, EINBLICKE von der Wurzel bis zum Blatt, Ausstellung zur nachhaltigen Holzwirtschaft, Schweizer Baumuster-Centrale, Zürich, DrechselWerk ist mit seinem Exponat „Wiegeschale“ teil davon

10.12.2021-01.03.2022: Winterausstellung im Museum Engiadinais in St. Moritz: Geschenke – Engadiner Kunsthandwerk im Gespräch. Als Brückenbauer zwischen Vergangenheit und Gegenwart ist DrechselWerk mit gedrechselten kunsthandwerklichen Alltagsgegenständen dabei. Am 12.02.2022 wird Andreas Gerig vor Ort sein.

12.11.2021: 12-19 Uhr Design Tage Zürich, DrechselWerk ist mit seiner Drechselbank zu Besuch bei Electrolux.

  • 24. – 26.09. + 02.10.2021 Drechseln im Werkstattladen Neumarkt 1, 8001 Zürich.
    Schauen Sie dem Drechsler bei seiner Arbeit über die Schulter und erfahren Sie mehr über dieses vielfältige Handwerk. Bringen Sie Ihr kleines Holzstück mit und verfolgen Sie was daraus entstehen kann.
  • 24.9.: 14-20 Uhr, 25. + 26.9.: 11-17 Uhr. Uns finden Sie unter Nr. 24: Tag der offenen Ateliers, organisiert durch formforum.
  • 02. Oktober 2021: Walk in 11-17 Uhr, Tag der urbanen Produktion, organisiert durch die Made in Zürich Initiative.
  • 16. Juli 2021: Handwerkermarkt in Sils (GR)
  • 19. November 2020, ab 17.00 Uhr, Lichterfest am Neumarkt Zürich
  • Rückblick Criterion 2019

siehe auch im «Blog»